IT-Sicherheit

Apsis ist sich des angestammten Konfliktes zwischen dem Wunsch nach Benutzerfreundlichkeit und dem Bedürfnis nach Datensicherheit sehr wohl bewusst. Diese Entscheidung wird durch die enorme Komplexität moderner Betriebssysteme und deren Neigung zur Verwundbarkeit erschwert.

Datensicherheit

Sensible Firmendaten müssen vor unerlaubtem Zugriff oder Manipulation geschützt werden. Apsis hilft dem Kunden mögliche Gefahren abzuschätzen und ein angemessenes Abwehrsystem zum Schutz der Daten zu erstellen.

Kommunikationssicherheit

Moderne Unternehmen sind im hohen Grade vom Informationsfluss unter ihren Angestellten abhängig. Diese Kommunikationslinien sind verletzbar durch Abhören und Unterbrechung. Wir helfen dem Kunden eine Strategie für den Schutz dieser Daten zu definieren und zu implementieren, unter Berücksichtigung der möglichen Gefahren, des Wertes der Daten und der verschiedenen Angriffsmethoden (Abfangen, Integrität, Traffic Analyse, Zugangsverweigerung, etc.).

Netzsicherheit (intern und extern)

Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass 70% der Angriffe auf ein Firmennetz von innerhalb oder von verdrossenen Ex-Angestellten kommen. Apsis stellt sich deshalb auf den Standpunkt, dass es nicht genügt ein Netzwerk nur gegen Gefahren von aussen (Hacker, Script-kiddies, Konkurrenz) abzusichern, sondern dass ein zusätzlicher Schutz von innen notwendig ist. Wir helfen dem Kunden bei der Bestimmung und Implementierung der nötigen Massnahmen zum Schutz des Netzes gegen beide Gefahrenarten.